Aktuelles

Hier findet Ihr alle wichtigen Informationen zu unserer aktuellen Erreichbarkeit, Chattermine unserer Online-Mädchenberatungsstelle und hilfreiche Links.

Weiter unten gibt es ein Interview mit einer Selbstbehauptungstrainerin, eine Checkliste zum Thema 'Magersucht' und wie Ihr uns auf Facebook findet.

 


Außensprechstunde in Burscheid
(Oktober 2020)

Liebe Mädchen und junge Frauen,
liebe Angehörige,
liebe Fachkräfte,

ab dem 7.10. bieten wir regelmäßig alle zwei Wochen mittwochs eine Außensprechstunde in Burscheid im Jugendbüro (Bismarckstr. 8a) an.
Wenn Ihr/Sie einen Termin vereinbaren wollt/wollen, bitten wir um eine E-Mail an: maedchenberatungsstelle-bgl@t-online.de

oder einen Anruf unter: 02202-9891155


Außensprechstunde in Wermelskirchen
(August 2020)

Liebe Mädchen und junge Frauen,
liebe Angehörige,
liebe Fachkräfte,


ab dem 4.8. bieten wir regelmäßig alle zwei Wochen dienstags eine Außensprechstunde in Wermelskirchen in der Kattwinkelschen Fabrik (Kattwinkelstraße 3) an.
Wenn Ihr/Sie einen Termin vereinbaren wollt/wollen, bitten wir um eine E-Mail an: maedchenberatungsstelle-bgl@t-online.de

oder einen Anruf unter: 02202-9891155


Beratung in den Sommerferien
(Juni 2020)

Liebe Mädchen und junge Frauen,

auch in den Sommerferien sind wir für Euch über die bekannten Wege (Telefon oder E-Mail) erreichbar:
Tel: 02202-989 1155
maedchenberatungsstelle-bgl@t-online.de


Coronabedingte Beratung
(Juni 2020)

Liebe Mädchen und junge Frauen,


nach individueller Absprache ist es auch wieder möglich zu einer face-to-face Beratung zu uns zu kommen. Bis auf Weiteres möchten wir aber, um Euch und uns zu schützen, prinzipiell eher telefonisch, per E-Mail oder Video beraten. Wenn Ihr ein Anliegen habt, meldet Euch per Telefon oder E-Mail, so dass wir dann schauen können, wie wir die Beratung durchführen können.

Startet gut in den Sommer!


Videoberatung für Mädchen und junge Frauen ab dem 15.04.2020
(April 2020)

Liebe Mädchen, liebe junge Frauen!


Ab nächstem Mittwoch, 15.04.2020, bieten wir Euch die Möglichkeit der Videoberatung an. Ihr müsst uns vorab per E-Mail kontaktieren, um eine Uhrzeit zu vereinbaren: maedchenberatungsstelle-bgl@t-online.de

Am 15.04.2020 bieten wir die Beratung zwischen 11 und 16 Uhr an und am 16.04.2020 zwischen 11:30 und 13 Uhr.

Die Videoberatung wird dann ab dem 23.04.2020 regelmäßig Donnerstags zwischen 10 und 16 Uhr stattfinden. Wichtig ist aber, dass vorher mit uns per E-Mail eine Uhrzeit abmacht!

Wir verwenden das Programm CGM Elvi, welches allen wichtigen Datenschutzrichtlinine entspricht, so dass unsere Videoberatung verschlüsselt stattfindet und Eure Daten und das Gespräch nicht gespeichert werden.
Um eine Beratung zu buchen, vergeben wir per E-Mail einen Link und einen Code an Euch, so dass Ihr Euch darüber einloggen könnt. Ihr müsst Euch nicht registrieren!

Habt schöne Ostertage und passt auf Euch und Eure Lieben auf!


Hilfe bei häuslicher und/oder sexualisierter Gewalt für junge Frauen (ab 18 Jahre) in Bergisch Gladbach und dem Rheinisch Bergischen Kreis
(März 2020)

Liebe Mädchen und junge Frauen,
wir haben hier für Euch wichtige Informationen und Ansprechpartner*innen rund um das Thema (häusliche) Gewalt zusammengestellt.

Wenn Ihr über 18 Jahre seid, habt Ihr die folgenden Möglichkeiten, um Euch Unterstützung und Hilfe zu holen:

 

  • Wenn Ihr Gewalt erlebt oder von Gewalt akut betroffen seid, könnt Ihr die Polizei unter der 110 anrufen! Seid Ihr von häuslicher Gewalt betroffen, kann der*die Täter*in für 10 Tage der Wohnung verwiesen werden. Dies kann mithilfe eines Anwalts*einer Anwältin bis zu 6 Monate verlängert werden.
  • Das Amtgericht in Bensberg (Schlosstr. 21) ist für diese Anliegen zuständig (wenn Ihr in Bergisch Gladbach, Rösrath, Kürten oder Overath wohnt), wenn Ihr z.B. eine Wegweisung verlängern oder ein Kontakt- und Näherungsverbot erwirken möchtet. Tel.: 02204- 95 290. Die aktuellen Öffnungszeiten sind: Mo., Di., Do. und Fr.: 8.00 bis 12.00 Uhr und Di. von 14.00-15.00 Uhr.
  • Das Amtsgericht in Leverkusen (Gerichtsstr. 9) ist für Euer Anliegen (wenn Ihr in Leverkusen oder Leichlingen wohnt) zuständig, wenn Ihr z.B. eine Wegweisung verlängern oder ein Kontakt- und Näherungsverbot erwirken möchtet. Aktuell nur telefonisch zu erreichen unter 02171-4910.
  • Für anwaltliche Hilfe könnt Ihr einen Beratungshilfeschein beantragen, wenn Euch die finanziellen Mittel fehlen (z.B. ALG 2 Empfängerin). Denn könnt Ihr bei der Rechtsantragsstelle des Amtsgerichtes beantragen, Mo-Fr 8.00-10.30 Uhr.
  • Bei Gewaltverbrechen sind die Opferschutzbeauftragten der Polizei ansprechbar: Fr. Kammann 02202- 205 430 oder Fr. Krämer 02202- 205 433 .
  • Das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen ist 24 Stunden durchgängig in vielen verschiedenen Sprachen zu erreichen unter der 08000 116 016 .
  • Auch Frauenhausplätze in NRW sind weiterhin hier zu finden, die dazugehörigen Telefonnummern ebenfalls. Dies sind geheime und geschützte Plätze für Frauen, die vor ihrem gewalttätigen Partner*innen flüchten.
  • Wenn Ihr von sexualisierter Gewalt betroffen seid, ist die Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt in Burscheid für Euch zuständig.
  • Das Hilfetelefon "Sexueller Missbrauch" steht für Euch kostenfrei und anonym unter der 0800- 2255 530 zu Verfügung.

Information in English for girls over 18 years: Help when experiencing domestic and/or sexual abuse
(March 2020)

Dear girls and young women,
we have collected information and contact persons that you can reach out to when experiencing domestic and/or sexual abuse at home.

If you are over 18 years old you can reach the following people and places:

  • If you are experiencing abuse and/or violence at home you can always reach the police, tel.: 110 ! If the perpetrator is at your home he*she can be expelled from your home for 10 days. In addition a lawyer can help you to prolong this time for up to 6 months.
  • If you want to proceed in this, the district court in Bensberg (Schlosstr. 21) is authorised to give you advice and support (in case you are living in Bergisch Gladbach, Rösrath, Kürten or Overath). The staff can help you with a restraining order or other orders for your safety and protection. You can reach them under: 02204-95 290. Opening times are: Mo., Tue., Thu. and Fr.: 8.00am till noon and Tue. 2-3pm.
  • In case you are living in Leverkusen or Leichlingen the district court in Leverkusen (Gerichtsstr. 9) is authorised to give you advice and support similar to the one in Bensberg. You can reach the staff under: 02171-4910.
  • If you are in need of a lawyer but can not afford it, you can apply for a document that offers you help from a lawyer (it is called „Beratungshilfeschein") for the above cases. You can apply for this document if you get ALG II or have a low income for example. Please call the district court (numbers see above) for this, the so-called „Rechtsantragsstelle" is reachable from Mo. - Fr., 8.00am til 10.30am .
  • If you are the victim of a violent crime, the police has special staff for this case, they are called „Opferschutzbeauftragte" (loosely translated as "the ones in charge for the victims"). Please call Mrs. Kammann 02202-205 430 or Mrs. Krämer 02202-205 433 .
  • The helpline „Gewalt gegen Frauen" (violence against women) is available 24/7 in various languages under: 08000 116 016 .
  • There is a website for women's shelters in Nordrhein-Westfalen, that you can reach here. Here you can also find telephone numbers to call. Women's shelters are safe and secret places for women, who are victims of violent partners (at home), that need to find a place to stay.
  • In case you are living in Burscheid or nearby, you can also reach the Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt in Burscheid (help center for sexual abuse/violence).
  • And last but not least there is a free and anonymous hotline that you can call in case you need help concerning sexual abuse: 0800- 2255 530 .

Take care of yourselves!


Ansprechpartner*innen Hilfe bei Gewalt für Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) in Bergisch Gladbach und dem Rheinisch Bergischen Kreis
(März 2020)

Liebe Mädchen,

in dieser Zeit, in der die meisten von uns zuhause bleiben müssen kann es vermehrt zu häuslicher Gewalt kommen. Selbst, wenn Ihr nicht bei den direkten Gewaltvorfällen dabei seid, kann es sein, dass Ihr Angst verspürt, Euch bedroht fühlt oder auch mitbekommt, wenn zwischen Euren Eltern Gewalt stattfindet. Die Gewalt kann körperlich, aber auch psychisch oder emotional sein - auch Schreien, Fertigmachen oder Drohungen sind Gewalt!

Ihr könnt die Mädchenberatungsstelle telefonisch montags bis donnerstags zwischen 10 und 16 Uhr unter 02202–989 11 55 oder jederzeit online erreichen.


Über die bke Jugendberatung könnt Ihr Euch auch täglich von 8 -22 Uhr beraten lassen, bei kleinen und großen Sorgen, bei Streit oder Ärger mit den Eltern, bei Problemen mit Euch selbst oder mit Freund*innen.

Weitere Hilfe und Unterstützung in eurer Nähe findet Ihr hier:

Familien- und Erziehungsberatungsstellen:

  • Bergisch Gladbach: Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern (Caritas): 02202- 350 16
  • Bensberg: Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene: 02204-540 04
  • Burscheid: Erziehungsberatungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche: 02174-89 66 170
  • Leichlingen: Kath. Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche: 02175-6012 oder 02175-16 97 90
  • Wermelskirchen: Städtische Erziehungsberatungsstelle: 02196-1022


Diese Jugendämter sind erreichbar und helfen :

  • Bergisch Gladbach: 02202- 14 28 14
  • Rösrath: 02205- 802 310
  • Kürten: 02268- 80 170
  • Overath: 02206- 602 206
  • Burscheid: 02174- 670 381
  • Leichlingen: 02175- 9922 30 oder 02175- 9922 51
  • Wermelskirchen: 02196- 710330

Information in English for kids and youth under 18 years: Help when experiencing domestic and/or sexual abuse
(March 2020)

Dear Girls,

during these „Corona-times" most of are supposed to stay at home and it's possible that this makes your time even harder as you are experiencing domestic and/or sexual abuse. Even if you are not directly involved and suffering from it, you might still be worried, scarred or threatened by it – already seeing your parents fight, scream or hit can be very painful and scary for you.
The violence that you see and/or experience yourselves can be physical, psychological or emotional – screaming/yelling, dissing somebody verbally or threats are violence, too!

If you are in need of help and/or somebody who is listening to your experience, thoughts and anxietys, you can reach us on the phone: 02202–989 11 55, Mondays to Thursdays between 10am till 4 pm or online anytime.

Here is further helplines:


Family and educational guidance centers in Bergisch Gladbach and the Rheinisch Bergische Kreis:

• Bergisch Gladbach: Counseling center for kids, youth and parents (Caritas): 02202- 350 16
• Bensberg: Counseling center for kids, youth and parents: 02204-540 04
• Burscheid: Counseling center for kids, youth and parents: 02174-89 66 170
• Leichlingen: Catholic Counseling center for kids, youth and parents: 02175-6012 oder 02175-16 97 90
• Wermelskirchen: Cities Counseling center: 02196-1022

The hotlines of the child/youth welfare offices are:

• Bergisch Gladbach: 02202- 14 28 14
• Rösrath: 02205- 802 310
• Kürten: 02268- 80 170
• Overath: 02206- 602 206
• Burscheid: 02174- 670 381
• Leichlingen: 02175- 9922 30 oder 02175- 9922 51

 Take care of yourselves!


Nummer gegen Kummer - Kinder- und Jugendtelefon
(März 2020)

Gerade kann es ziemlich eng werden zuhause... Da kann es sein, dass es Streit gibt mit Eltern oder Geschwistern, Ängste hochkommen, Depressionen oder Süchte sich verschlimmern oder Ihr Missbrauch erlebt.
Wir versuchen hier in der Mädchenberatungsstelle soweit wie möglich für Euch telefonisch und online erreichbar zu sein. Sollten wir nicht erreichbar sein, gibt es auch die Nummer gegen Kummer. Die Mitarbeitenden sind von montags bis samstags von 14 bis 20 Uhr unter der Rufnummer 116 111 erreichbar.
Dort könnt ihr anonym und kostenlos anrufen, wenn Ihr Euch allein fühlt, Hilfe benötigt oder einfach reden wollt.
Passt gut auf Euch auf!


Medienprojekt "Corona Diaries"
(März 2020)

Wie geht es Euch - ohne Schule, ohne Ausbildung, ohne Studium, vielleicht auch ohne Arbeit zuhause?
Das Medienprojekt Wuppertal startet die Corona Diaries. Da laden junge Leute Videos hoch und erzählen über ihren Alltag zuhause, ihre Bemühungen, sich zu beschäftigen, Ablenkung zu finden, Hobbies zu verfolgen, in Kontakt zu bleiben, etc.
Wer Lust hat, macht gern mit. Das Medienprojekt könnt Ihr über Instagram, facebook oder direkt erreichen - hier ist der Link.
Bleibt gesund und passt auf Euch auf!


Erreichbarkeit in den nächsten Wochen
(Bergisch Gladbach, 17. März 2020)

Aufgrund der aktuellen Ereignisse werden wir ab dem 17.3.2020 bis auf weiteres die direkte face-to-face Beratung aussetzen müssen.
Wir beraten Euch aber gern montags bis donnerstags am Telefon: 02202–989 11 55 oder sind auch in der Online-Beratung und im Chat erreichbar. Die aktuellen Chat-Termine erfahrt Ihr hier.
Passt gut auf Euch auf!


This is how you can reach us during the next weeks
(Bergisch Gladbach 17.03.2020)

Regarding the current developments we will have to suspend our face-to-face counseling until further notice.

We are still available on the phone (Mo. - Thu.): 02202–989 11 55 or online by E-Mail or chat. You can find the current appointments for chat counseling here.

Please take care of yourselves!


Förderung der Mädchenberatungsstelle
(März 2020)

Wir haben tolle Neuigkeiten: Nach neun Jahren wird die Mädchenberatungsstelle ab diesem März durch die Kommunen Bergisch Gladbach, Wermelskirchen und Overath sowie den Rheinisch-Bergischen Kreis mit den Kommunen Burscheid, Kürten und Odenthal teilfinanziert. Wir freuen uns sehr, dass unsere Arbeit wertgeschätzt und die Beratung in der Beratungsstelle und in verschiedenen Außensprechstunden damit bis zum 28.02.2021 gewährleistet ist.


Interview mit Selbstbehauptungstrainerinnen
(Bergisch Gladbach 2019)

Ein kurzes Interview mit WenDo-Trainerinnen von Frau Schmitzz aus Köln gibt interessante Einblicke in das Thema Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen. Interview download


Checkliste zum Thema Magersucht
(Bergisch Gladbach)

Wir informieren mit einer Checkliste zum Thema Magersucht: woran erkenne ich, dass ein Mädchen/eine junge Frau in meinem Umfeld an Magersucht erkrankt ist und wie sollte ich mich verhalten. Einfach hier klicken!


Die Mädchenberatungsstelle auf Facebook
(Bergisch Gladbach )

Du findest uns gemeinsam mit der Frauenberatungsstelle auch auf Facebook.
Schau doch mal rein unter
https://www.facebook.com/Mädchenberatung-und-Frauenberatung-Bergisch-Gladbach-689664374523433/
Wir freuen uns!


 
powered by webEdition CMS