Häufig gestellte Fragen

Hier findet Ihr Antworten auf folgende häufig gestellten Fragen:

Wie kann ich zu Ihnen Kontakt aufnehmen, ohne dass jemand davon erfährt?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten mit uns Kontakt aufzunehmen:
Zum einen gibt es die Möglichkeit uns anzurufen 02202-9891155. Wenn wir nicht persönlich ans Telefon gehen, geht der Anrufbeantworter an, z.B. wenn wir in Beratungsgesprächen sind – wir rufen zurück, wenn ihr auf dem Anrufbeantworter eure Telefonnummer  hinterlasst.
Ihr könnt auch einfach bei uns in der Mädchenberatungsstelle vorbeikommen. 
Außerdem könnt ihr über unsere E-Mail-Adresse maedchenberatungsstelle-bgl@t-online.de oder unsere Online-Beratungsstelle Kontakt mit uns aufnehmen. Hier könnt ihr uns eine E-Mail schreiben oder uns im Einzel- oder Gruppenchat anschreiben. Die Online-Beratungsstelle erreicht ihr hier www.maedchenberatung-online.de

Egal wie ihr Kontakt mit uns aufnehmt, es erfährt von unserer Seite niemand, dass ihr euch bei uns gemeldet habt. Wir stehen unter Schweigepflicht und dürfen nichts weitersagen.


Muss ich meinen Namen verraten, wenn ich anrufe oder vorbei komme?

Nein, auf Wunsch können wir die Beratung anonym, das heißt ohne den Namen zu nennen, durchführen. Das gilt ebenfalls für die Online-Beratung.

Kann ich eine Freundin zum Gespräch mitbringen?

Der Schritt in die Mädchenberatungsstelle zu kommen, bedeutet für viele Mädchen und junge Frauen eine große Überwindung. Wenn es für dich angenehmer ist mit einer Freundin den Weg zu uns zu finden und nicht alleine in die Mädchenberatungsstelle zu kommen, kannst du sie gerne mitbringen. Ob deine Freundin bei dem Gespräch mit dabei sein soll, entscheidest du. Wir schauen gemeinsam, was für dich angenehm ist. Ansonsten hat deine Freundin die Möglichkeit in der Mädchenberatungsstelle zu warten, bis du fertig bist.


Muss ich die Beratung bezahlen?

Nein, die Beratungen bei uns sind kostenlos.


Wie lange dauert ein Beratungsgespräch?

Ein Beratungsgepräch dauert in der Regel 50 Minuten. Je nachdem wie es für dich angenehm ist, kann das Gespräch auch kürzer sein. Ob du die gesamte Beratungszeit nutzen möchtest, ist deine Entscheidung.